Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 3
Supportnet Games
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Cheats
Lösungen
News
Chat
Members
Hilfe

Neue Einträge
 News einschicken
 Tipp einschicken
 Cheat einschicken
 Lösung einschicken

SN-LINKS

PartnerSites
jamaipa.de

Supportnet/Forum/Strategie Games



Supportnet/Forum/Strategie Games
von schnecke0912 vom 19.05.2010, 23:14 Diese Seite den Supportnet Favoriten hinzufügen  Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden


Paraworld Abstürze

 (1459 Hits)

Guten Tag,

ich habe mir Paraworld gekauft (es war auf einem Computermagazin dabei PC-G....)

Auf meinem Windows 7 Notebook läuft es prima, aber es stürzt gelegentlich ab. Auf einmal bleibt das Spiel stecken (egal wo) und ich kann das Notebook mit langen Druck auf der Ein/Aus Taste nur ausschalten. Sonst habe ich keine Möglichkeit. Ich kann auch nicht den neuen Patch installieren weil es ja schon die "GOLD" Version ist.

Mein Notebook:

Intel-Prozessor "Core 2 Duo T6500" 2,1 GHz
Nvidia Geforce GT120M
4.096 MB, DDR2

also ausreichend weil das Spiel ja aus dem Jahr 2006 stammt.

Ich hab es auch auf meinem PC versucht mit Windows 2000 Pro, aber dort sieht man die Einheiten und alles was sich bewegt nicht.

Mein PC

Intel Pentium 4 2.4 Ghz
ATI Radeon X1600pro, 246Mb
1.024 MB, DDR

Also was ist da nur los, an den Hardwarevoraussetzungen kann es wohl nicht liegen.

Ich hoffe das mir wer das helfen kann.


Antwort schreiben 50 Bonuspunkte

Antworten...
Antwort 1 von anno_58 vom 20.05.2010, 16:17 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Hi,

Zitat:
an den Hardwarevoraussetzungen kann es wohl nicht liegen.


Das sehe ich anders. Paraworld ist ein Spiel mit nahezu unverschämten Hardwareanforderungen. In den minimalen(!) Voraussetzungen wird eine Penti IV CPU mit 3 GHz verlangt.
Das hat keins deiner Systeme!
Verfall bitte nicht dem weit verbreiteten Irrtum, dass 2x 2,1 GHz = 4,2 GHz wären.
Du kannst das mit einer Wasserpumpe vergleichen, die 2,1m³ liefert. An die Pumpe kannst du nun 1, 2 oder 4 Schläuche anschließen. Die Fördermenge (2,1m ³) bleibt immer gleich. Mit 2 oder 4 Schläuchen (Cores/Kernen) kannst du nur in der gleichen Zeit mehr Fläche (Anwendungen/Prozesse) bewässern/abarbeiten. Die Leistung wird also effektiver verteilt.

Gruß
Anno


Antwort noch nicht bewertet Als gute Antwort bewerten
Diese Antwort hat mein Problem gelöst
Antwort 2 von schnecke0912 vom 20.05.2010, 18:11 Mißbrauch, Beleidigungen und Blödsinn den Moderatoren melden

Also ich habe auf http://www.ciao.de/Paraworld_PC__2297230#productdetail gelesen das es so ist:

Minimum:

Windows 2000 und XP
Pentium mit 1,6 GHz
256 MB Ram
64 MB Grafikkarte
Festplatte mit 4 GB Speicherplatz

Empfohlen:

Pentium mit 3 GHz
512 MB Ram
128 MB Grafikkarte

deshalb habe ich mir auch gedacht das ich diese auch erfülle ;)


Antwort noch nicht bewertet



Hinweis
Diese Frage ist schon etwas älter, Sie können daher nicht mehr auf sie antworten. Sollte Ihre Frage noch nicht gelöst sein, stellen Sie einfach eine neue Frage im Forum.

MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet

SUCHE

Gruppen im Forum
Games
  • Action
  • Ego-Shooter
  • Simulation
  • Strategie
  • Adventure
  • Rennspiele
  • Rollenspiele (RPG)
  • Sport
  • Games Sonstige
    Hardware
  • PC
  • Playstation
  • Dreamcast
  • Nintendo
  • Xbox
  • Grafikkarten
  • HW Sonstiges
    Portable
  • PlayStation Portable
  • Nintendo DS
  • Game Boy Advance
  • N-Gage
  • Portable Sonstige
    Software
  • MODs
  • Clans
  • Software Sonstige
    Sonstiges
  • Plauderecke
  • SN Intern
  • Test

  • Impressum © 1997-2015 SupportNet
    Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Tue Oct 17 18:17:53 2017